Albert-Richter-Strasse 12 | Langebrück

YOGAKURSE

mit Sandra


Mittwoch 10:00

mit Sandra


Dienstag und Mittwoch jeweils 18:00 & 20:00

mit Anja


Montag 18:00 &  20:00

Im Kundalini Yoga verbinden wir mit viel Achtsamkeit bewusste Atemführung, dynamisch meditative Körperübungen und Meditationen mit der heilenden Essenz der Mantras und Mudras.
In einem geschützten Rahmen, in dem Du ganz Du selbst sein darfst, mit all Deinen Stärken und Schwächen, bringen wir Deine Energie sanft in Fluss.
Kundalini Yoga unterstützt Dich ein starkes Immun- und Nervensystem, vitale Drüsen und ein Bewusstsein über die Auswirkungen Deiner Gewohnheiten zu entwickeln.
Die Erfahrung geht mitten ins Herz und führt zu Glück, Gesundheit und Entspannung.

mit Sven


Donnerstag 18:00

DYNAMISCHES MÄNNER YOGA
Eine Mischung aus Tensegrity und dynamisch kraftvollen Yogahaltungen erwartet Dich. Tensegrity ist die Bewegungslehre der altmexikanischen Schamanen (nach Carlos Castaneda), die durch einen Wechsel zwischen explosiven und verhaltenen Bewegungen darauf abzielt, das Fließen der Energie im physischen wie auch im energetischen Körper wahrnehmbar zu machen und zu harmonisieren. Dabei sind sie einfach genug, um nicht darüber nachdenken zu müssen und komplex genug, um nicht an etwas anderes denken zu können. Im hektischen Alltag den Kopf freibekommen und mit gezielten Yogahaltungen, Atemübungen und Entspannungstechniken zu einer bewussten Körperwahrnehmung gelangen – das kann Yoga.

Offener Kurs all Levels.

mit Ute


Montag 15:15

Anders als beim Erwachsenenyoga üben Kinder die einzelnen Asanas im Yoga auf ganz spielerische Weise. In diesem Kurs begeben wir uns gemeinsam auf Fantasiereisen und spielen Yoga unter Einbeziehung aller Sinne. Dabei können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und somit kann eine Yogaeinheit schonmal ganz anders als vorher geplant ablaufen.
Durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung lernen die Kinder einen spielerischen und sensiblen Umgang mit ihrem eigenen Körper und dem der anderen. Jede Einheit beenden wir mit einer gegenseitigen Körpermassage oder einer Stilleübung. Danach sollte sich jedes Kind genährt, warm, lebendig, ruhig und entspannt fühlen.

mit Ute


Montag 16:30

In diesem Kurs können die kleinen Yogis mit einem Herzensmenschen ihrer Wahl in geschütztem Raum gemeinsam entspannen und die Herausforderungen des Alltages hinter sich lassen. Die Beziehung steht im Mittelpunkt.
In Fantasiereisen und lustigen und entspannenden Yoga-Partnerübungen lernen die Kinder auf ganz spielerische Weise ihren Körper und den Ihres Herzensmenschen kennen, machen die ganz wundervolle Erfahrung, wie es sich anfühlt, sich in Vertrauen einfach fallen zu lassen, anzulehnen und Nähe und Geborgenheit zu spüren. Die Übungen fördern nicht nur die Eigenwahrnehmung, sondern auch die Empathie gegenüber Anderen.

mit Sven


Donnerstag 16:30

Für Kinder, die mehr wollen, als ein angepasstes Leben in der langweiligen Welt der Erwachsenen.
Eine lebendige Einführung in die Kunst, heldenhafte Fähigkeiten in sich selbst zu entwickeln und den Mut aufzubringen, den eigenen Schatten entgegenzutreten.
Durch Yoga, Atemachtsamkeit, Elementen verschiedener Kampfsportarten und die kraftvollen, dynamischen Bewegungsreihen der mexikanischen Indianer lernt ihr, Eure eigenen Grenzen zu sprengen und den Helden in Euch zu wecken.
Ihr lernt Eure eigene Energie kennen, sie zu mobilisieren und dahin zu leiten, wo sie gerade benötigt wird. Ihr lernt, Euer Gleichgewicht zu halten, kreativ mit Situationen des Alltags umzugehen und Eure wahre Kraft zur Entfaltung zu bringen.

mit Christina


Du bist Mutter oder Vater eines Kindes zwischen 1 und 6 Jahren und du fragst dich immer wieder wie ihr im Alltag leichter miteinander zurecht kommen könnt?
Du möchtest auf Wutanfälle gelassener und liebevoller reagieren können und Machtkämpfe aus eurer Beziehung streichen ?

Ich lade dich herzlich zum Kinder-besser-verstehen Elternkurs ein.
Der Elternkurs für einen wertschätzenden beziehungsorientierten Familienalltag!
In geschützter Atmosphäre tauschen wir uns in 6 Einheiten über sämtliche Themen der frühkindlichen Entwicklung aus.

Ich teile mit dir wertvolles und fundiertes Wissen über die frühkindliche Entwicklung aus der Hirnforschung und Entwicklungspsychologie und freue mich mit dir und anderen Eltern intensiv in den Austausch zu gehen und zu reflektieren.
Ich möchte dir ganz alltagsnah neue Sichtweisen und Handlungsalternativen mitgeben und dich in deinem Eltern sein bestärken .

Ich freue mich wenn du dich mit mir auf den Weg machst.
Für dich, für dein Kind, für euch als Familie!

DER KURS FINDET FREITAGs VON 09:30 UHR BIS 11:30UHR STATT

Die Themen im Überblick:

Ein neuer Blick auf Kinder
Autonomiephase: die Trotzphase verstehen -Wie können wir wertschätzend reagieren?

Strafen und Konsequenzen
Was sind Konsequenzen und was sind Strafen- und welche Mechanismen liegen dahinter?Welche Handlungsalternativen gibt es?

Alltag mit Kleinkindern Teil 1
Kinder wollen kooperieren?Rituale, Übergänge,Stolpersteine im Alltag

Kindergartenalltag
Was braucht eine gute Kita?Bindungsorientierte Fremdbetreuung? Eingewöhnung

Alltag mit Kleinkindern Teil 2
Spielplatzbesuche , Geschwisterstreit, Tag beenden und der Schlaf von Kleinkindern

Ich freu mich auf euch!

In einer Yoga-Privatstunde wird das Übungsprogramm ganz auf DICH persönlich abgestimmt.

Termine nach Vereinbarung möglich.

Yoga als Geschenk – Geschenkgutschein

PREISE

Eine kostenfreie Probestunde ist bei allen Kursen möglich.

Einzelstunde Yoga 15€

10er Karte Yoga 130€ (Termine nachholbar bei vorheriger 24h Absage)

Privatstunde Yoga 70€

Einzelstunde Kinderyoga 8€

10er Karte Kinderyoga 75€

Einzelstunde Herzensmensch – Yoga 15€
(gemeinsamer Preis  für 1 Erwachsenen + Kind)

10er Karte Herzensmensch – Yoga 130€
(gemeinsamer Preis für 1 Erwachsenen + Kind)

Wenn Du die Kosten für Yoga momentan finanziell nicht tragen kannst, dann melde Dich einfach bei mir. Es gibt unzählige andere Möglichkeiten des Ausgleiches.

Yoga als Geschenk – Geschenkgutschein

Jeder gewünschte Gutscheinbetrag ist wählbar.

EVENTS & SEMINARE

Liebe Frauen,
Lasst uns im Kreis zusammenkommen. Ich möchte meine große Herzensleidenschaft mit euch teilen!
Lasst uns singen!!!
Ob leise oder laut, zaghaft oder euphorisch- Das gemeinsame Singen und Tönen von Kraftliedern und Mantren, birgt so viele Schätze!
Es bringt dich ganz ins Hier und Jetzt, ganz zu dir und dabei doch ganz in die nährende Verbundenheit des Kreises. Es lässt dich deine Lebendigkeit fühlen, berührt deine Seele, weckt dein Lächeln, vllt auch mal deine Tränen.. weil es dich öffnet, weit macht und dich in die Hingabe bringt, in die Hingabe an den Augenblick.

Ich wähle vorwiegend Lieder, von denen wir eine Strophe immer wieder wiederholen, sodass es schnell eingängig wird, der Kopf mehr und mehr loslassen kann und es einen meditativen Charakter bekommt.
Beispiele:
„Mother I feel you under my feet. Mother I feel your heartbeat“
„Wechselnde Pfade. Schatten und Licht. Alles ist Gnade. Fürchte dich nicht“

Ich begleite die Lieder mit Schamanentrommel und Gitarre.
Gerahmt wird die Veranstaltung von kurzen Meditationen.
Ich freu mich auf euch,
♥-lichst, Stefanie

Teilnahmebeitrag: 15 Euro, auf Anfrage ermäßigt für 10 Euro

Gestresst? Erschöpft? Unausgeglichen? Unruhig? Unklar? Überfordert?

Sehnst du dich nach einer Auszeit und danach, wieder ganz bei dir selbst anzukommen?

Hast du vor, mehr Zeit für dich zu nehmen und etwas für dein Wohlbefinden zu tun?

Möchtest du wieder mehr in Kontakt mit deinem wahren Selbst kommen und Verbundenheit, Geborgenheit sowie tiefen Seelenfrieden erfahren?

Ich lade dich hiermit herzlich ein, gemeinsam mit mir und Gleichgesinnten einen heiligen Raum zu eröffnen und zu gestalten, in dem du dich in dir entspannen und frei ausdrücken kannst, was sich im Moment gerade zeigt.

Hier ist Platz für dich und deine Individualität. In der sicheren Einheit der Gruppe kannst du ganz du selbst sein und dich gehört, gesehen und verstanden fühlen. Es darf sich alles frei entfalten.

Du kannst u.a. deiner inneren Stille, deiner Gefühlswelt und verschiedenen Anteilen deiner Selbst begegnen, einen guten Umgang mit dir und allem, was ist, lernen sowie dich mit deiner dir innewohnenden Kraft, Weisheit und deinem Potenzial verbinden.

Es darf leicht, spielerisch und freudvoll sein. Ein gemeinsames Ausprobieren und Erfahren.

Wir üben uns gemeinsam in Selbstannahme, im beobachtenden, urteilsfreien Wahrnehmen und Fühlen, und machen uns das bewusst, das uns noch blockiert, weiter auf unserem Weg voranzuschreiten.

Voller Leichtigkeit, Klarheit, Energie und Lebensfreude.

Verbunden mit dir und deiner inneren Glücksquelle, die mit der Quelle allen Seins verbunden ist, kannst du wieder auftanken, dir neue Kraft, Mut und Energie holen und dich auf das ausrichten, was du gern erfahren möchtest. Gemeinsam in der Gruppe wirkt dies noch stärker.

Wir können uns miteinander austauschen, lachen, bereichern, auffangen, inspirieren und bestärken.

Mit einer einzigartigen Kombination aus Achtsamkeit, Meditation, Coachingimpulsen, Ganzheitlichkeit, Energiearbeit sowie Empathie, Menschlichkeit, viel Liebe und der Einzigartigkeit aller Beteiligten kann tiefgreifende Transformation auf allen Ebenen stattfinden und neue Lebensenergie freigesetzt werden, wenn du das gern möchtest.

Es ist mir ein Herzensanliegen und größte Freude, dich dabei zu unterstützen, dich mit deinem wahren Wesen zu verbinden, damit du wieder in deiner vollkommenen Leuchtkraft strahlst und die Welt mit deiner bezaubernden Einzigartigkeit bereicherst. Aus diesem Grund bist du hier.

Du bist es wert. Erlaube es dir wieder.

Ich freue mich, dich als Teil unserer Gemeinschaft zu begrüßen.

Alles Liebe,

Sylva Solve

Thema: Ruhe für 1 gelassene Adventszeit

Energieausgleich: 29 €, (1. Mal Schnuppern: 23 €)

Zeit: 15 Uhr (60 – 90min)

Anmeldung: 0172 1665831  oder sylva_schneider@web.de

 

 

 

Die Wurzel für eine Vielzahl an Konflikten in unserem beruflichen und privaten Alltag liegt in der zwischenmenschlichen Kommunikation.

Achtsamkeit hilft uns, sich der eigenen Muster im Denken, Handeln und Fühlen mehr und mehr bewusster zu werden, innezuhalten und in stressigen Situationen nicht automatisch zu reagieren. Über das Einüben achtsamer Kommunikation lassen sich Gesprächsfallen und kommunikative Abwärtsspiralen schneller erkennen und in einen gewinnbringenden Austausch verwandeln.

Selbsteinfühlung ist die Voraussetzung für gelingende Kommunikation. Nur wenn wir uns selbst wahrnehmen, sind wir präsent und erleben Klarheit.

Echte Verbindung entsteht, wenn wir achtsam zuhören und behutsam nachfragen. So wird einfühlsame Kommunikation möglich.

Wir üben uns in diesem Workshop in

– achtsamer Präsenz
– Selbstmitgefühl
– tiefes und wohlwollendes Zuhören
– aufrichtigem Selbstausdruck

Ein Workshop zum Experimentieren, Erforschen und Erleben: Wie kann ich mit mir und anderen im Kontakt sein, ohne mich dabei zu verlieren, mich zu verstricken, oder den anderen zu überrennen?

Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, die wunderschöne Dresdner Heide zu entdecken. Sie beginnt quasi vor der Haustür.

Wer sein Wochenende in Dresden verlängern oder die Ruhe dieses Ortes am Rande der Stadt genießen möchte, kann auch gern gegen Spende (Richtwert 10 Euro) im Yogastudio übernachten.

Zeit: 10.30 Uhr – 16.30 Uhr

Beitrag: 70 Euro (Ermäßigung auf Anfrage möglich) inkl. vegetarischem Mittagessen
Anmeldungen bis 17.11. unter franziska_fehre@hotmail.com

 

Liebe Grüsse Franziska.

MANIFESTATION

– Das holographische Universum wartet auf Deine Bestellung

Hallo Du magisches Wesen,
herzlich willkommen zum 3. Teil von Schöpfer/in Kraft!

Bist du bereit für Deine selbstgewählte Zukunft als ein „neuer Mensch“!?

Dieser Workshop vermittelt die Kunst der positiven Veränderung und aktiviert die natürliche Anziehungskraft aus Deiner ganz eigenen Fülle heraus. Alles ist Energie und es liegt in unserer Macht diese zu formen und nach unseren Individuellen Wünschen zu gestalten.

THEMEN 1 TAGES WORKSHOP –

– Praktische Neu!-ronale Rekonditionierung – Die Macht Deiner positiven Gewohnheit.

– Bewusste persönliche Frequenzerhöhung – Positive Austrahlung, Gesunde Zellen und Inspiration zur Erhaltung Deiner Lebensenergie.

– Visionskraft und Klarheit im Körper-Geist-System als selbstwirksame Basis zur Formung Deiner Realität.

– Überblick und friedvoller Umgang mit emotionalen Landschaften als Deine schöpferischen Impulsgeber.

– Senden & Empfangen – Kosmische Gesetze der Materialisierung

– Großartig Schöpfen in Verbindung Deines liebenden Herzens und Zusammenspiel des gemeinschaftlichen Feldes (Unified Field).

Diese nachhaltige Workshop Reihe dient Deiner kreativen Schöpfer/in Kraft.

Ich freue mich jetzt schon sehr, Dich mit dabei zu haben…

Termine : 19. Oktober & 23. November 2019 / 11 – 18uhr

Ort: Yogazentrum Langebrück –  Albert-Richter-Straße 12, 01465 Dresden

Kontakt und Anmeldung:

Tilman Freeman  / 01626136633 / kontakt@be-your-self.de

Kosten: 1 Tages Workshop nach Deinen Möglichkeiten entsprechend

Ab 65€ +

Website: www.be-your-self.de

Seit seinem Nahtoderlebnis empfängt Maik Mönninghoff eine Stimme in seinem Herzen. Die Stimme des großen Geistes, die Stimme Gottes oder des „großen Manitu“, wie er sie nennt. Fortan wird er von dieser Stimme geleitet.
Der erfolgreiche Unternehmer, der einst Millionendeals verhandelte, verkauft – gelenkt durch die Stimme – seine Unternehmen und begibt sich auf eine wundersame Reise.

Er pilgert mit seinem Mountainbike von Düsseldorf nach Lourdes – 2.300km in die französischen Pyrenäen. Er lebt für 1,5 Jahre auf einem Berg und empfängt dort Texte. Dann gründet Maik in Ghana eine Fußballakademie für Kinder – „befreie 12 Kinderherzen und lass sie wieder strahlen“, war die Nachricht, die er dazu empfing.
Maik gab alles Materielle auf und lebte für 3 Jahre in seinem Wohnmobil.

Seine Message ist klar: Der große Geist gab mir seine Stimme, um die Menschen daran zu erinnern warum sie hier sind. Mein Auftrag ist die Liebe dieser Stimme den Menschen zu schenken.

ERWARTE EIN WUNDER – Maik wird Dich in seinen Vorträgen und Seminaren die Stimme seines Herzens zu Dir sprechen lassen. Du wirst eine friedvolle und magische Energie erfahren, durch den Kontakt mit ihm. Die Energie seines Herzens, die Energie des großen Manitu, wird Dich berühren.

+++ VORTRAG +++

„AWAKE – MANAGER SPRICHT GOTT!“

Wann: 13.10.19 von 16 – 19Uhr

Kosten: 25€

Ich freue mich auf Dich!

Maik

www.awakemyheart.de

Workshop – Wut tut gut!

Warum? Wieso? Weshalb?

Was Sie uns sagen will, warum es gesund ist, Sie zu spüren und was Sie uns über unsere Grenzen sagt und weshalb es notwendig ist Sie zu spüren, um das eigene Wohlbefinden und Selbstvertrauen zu bewahren →

erfahrt ihr in diesem Miniworkshop.

Wann: 5.10 .19 von 12 – 15Uhr

Kosten: 50€

Wir werden uns gemeinsam zu Musik bewegen, zusammen denken und nebeneinander, miteinander und voneinander lernen, wie es ist Wut aktiv als auch passiv in uns zu erlauben und zu spüren. Ziel wird es sein einen entspannten, kraftvollen, klaren und konstruktiven Umgang mit der eigenen Kraft der Wut zu entwickeln.

Ihr braucht nichts weiter mitbringen ausser bequeme Sachen.

Der Kurs ist auf 10Teilnehmer begrenzt. Ich freue mich auf euer Kommen.
Bis bald Britta.

Studio für KörperAufmerksamkeit
Bautzner Strasse 44/01099 Dresden/ www.brittaguenter.de

Die zirkuläre Atmung ist das tiefe, verbundene Atmen ohne Pausen, das einen kontinuierlichen Energiefluss im Körper entstehen lässt. Die Ursprünge dieser Atemtechnik liegen im Yoga und wurden von Leonard Orr (vor mehr als 30 Jahren) durch Studienaufenthalte in Indien und Selbstversuche entwickelt. Damit verbunden, ist eine verstärkte Aufnahme von Sauerstoff und Lebensenergie. Viele von uns stehen kontinuierlich unter Stress. Wir Westeuropäer werden mit Reizen überflutet. Phasen von Entspannung und Verarbeitung kommen immer seltener vor.

Vielfach atmen wir gerade genug, um zu überleben. Manche Situationen schnüren uns die Luft ab, lassen uns ins Stocken kommen. Der Fluss des Atems ist ein Spiegelbild der Seele. Der tiefe, verbundene Atem bringt Sie wieder in Verbindung mit Ihrer eigenen Wahrheit. Unterdrückte Gefühle erhalten während einer Atemsitzung die Möglichkeit, losgelassen zu werden. Dadurch kann unterdrückte Lebendigkeit wieder freiwerden, Entspannung wird möglich, ein positives Gefühl im eigenen Körper entsteht.

Das verbundene Atmen ist eine sichere und sanfte Technik der Bewusstseinstransformation, die nach dem Erlernen auch für sich allein zu Hause fortgeführt werden kann. Nach der inneren Transformation folgt die Transformation im äußeren Leben. Einmal erkannte und losgelassene negative Glaubenssätze werden durch positive Gedanken und Gefühle ersetzt.

Wirkung der Atemsession in Bezug auf:

• Klärung des eigenen Geburtsmusters
• Steigerung der Selbstliebe, Selbstannahme, Selbstvergebung,
Selbstwert
• Erkennen von begrenzenden Glaubensmustern, negativen
Selbstbildern die hemmen zum bewussten Schöpfer der eigenen
Realität zu werden
• zur Verarbeitung von Trennungsschmerz und Trauer
• Klärung von Mustern in Bezug auf „Frau-Sein“, „Mann-Sein“,
„Erwünscht-Sein“
• Abbau von Stress auf tieferen Ebenen, Erhöhung der
Entspannungsfähigkeit
• Auflösung von Ängsten und Unsicherheiten
• Steigerung von Lebendigkeit und Lebensfreude
• Kontaktaufnahme mit dem inneren Kind, Ankommen im
physischen Körper
• Vertiefung des Bewusstseins, Verbesserung von Intuition

Robert Tettero:
ist zertifizierter Atemtrainer (Rebirther) und studierte als junger Mann BWL. Nach mehreren Jahren Arbeit in der Wirtschaft, entschied er sich, seinem inneren Ruf zu folgen und einen spirituellen Weg einzuschlagen. Dabei verarbeitete er auch Verletzungen aus seiner Biografie. Er erlernte die Atemtechnik Rebirthing von Sondra Ray und Leonard Orr in den USA. Darüber hinaus ließ er sich 14 Jahre lang von einem Hopischamanen ausbilden und wurde in den traditionellen Heilmethoden dieses Stammes eingeweiht. Seine Arbeitsweise lässt sich als eine unvergleichliche Mischung aus Klarheit und offenem Herzen beschreiben, die innere Transformation leicht geschehen lässt. Gemeinsam mit seiner Frau arbeitet er selbständig in Amsterdam und weltweit.
Weitere Informationen unter https://www.mannalifesource.com/

Beginn: 14. Juni 10 Uhr
Ende: 16. Juni 17 Uhr

Preis: 350€
Frühbucher: 300€ (bis 31. Mai)

Wenn du noch fragen hast, melde dich gern.

Alles Liebe.

Einfach wieder mal reinschauen …

In der tantrischen Lehre ist die Frau die Verkörperung von Liebe und Hingabe. Die Fähigkeit grenzenlos zu lieben, die in ihrem Herzen wohnt, findet ebenso in ihrem Körper Ausdruck. Kann eine Frau diese Liebe in ihrem Körper fühlen, erreicht sie einen Zustand von überwältigender Freude, Kraft, Schönheit, Reinheit und Kreativität.
 
Was ist Ekstase? Was sind multiple Orgasmen? Wie bekommt Frau sie?
Kann Frau sie lernen? Was geht eigentlich in meinem Körper während stundenlang andauernden, orgastischen Wellen vor?
 
Dieses Seminar lädt dich ein, eine Forschungsreise zu deiner inneren ekstatischen Frau zu wagen. In einem sicheren Rahmen, im Kreis von gleichgesinnten Frauen, erkunden wir achtsam mit Hilfe von verschiedenen praktischen Atem- & Meditationstechniken, Entspannungs- und Körperübungen, Sinnesreisen, Massagen und wertvollen theoretischen Informationen, deinen persönlichen Weg zu deiner Quelle der Lust.
Lerne dein Herz zu öffnen, dich ganz tief zu entspannen und den Fluss der lebendigen, kreativen, prickelnden Kraft in dir hervorzurufen und zu leiten. Entdecke den Unterschied zwischen der zutiefst befriedigenden und beglückenden Kraft der Liebe und Hingabe und dem rohen sexuellen Trieb.
 
Schärfe deine subtile Wahrnehmung und lerne die sexuelle Energie in deinem Körper zu bewegen.
 
Sei wild. Sei frei.Sei mutig. Sei es dir wert!
 
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.
 
Du wirst jederzeit ermutigt deinem eigenem Tempo treu zu bleiben.
 
Es ist kein Masturbationskurs, genitale Stimulation wird nicht stattfinden.
 
Die meisten Übungen werden bekleidet ausgeführt.
Dennoch kann es intensiv und tiefgreifend werden.
 
 
DU MÖCHTEST:
* dich genährt, geborgen und ganz natürlich sinnlich fühlen
* dich beim Sex fallenlassen, abschalten und einfach entspannt du selbst sein
* unabhängig von deinem Aussehen, dich in deinem Körper so richtig wohlfühlen
* deine subtile Wahrnehmung stärken und mehr spüren
* dich emotional & körperlich öffnen
* verspielt und voller Leichtigkeit erotisch sein
* deine Grenzen deutlich wahrnehmen und klar kommunizieren
* traumatische Übergriffe sanft heilen
* tiefe, lange, nährende Orgasmen erlernen
* bewussten Umgang mit deinen sexuellen Energien erlernen
* deine sexuelle Energien in dein Leben integrieren
* den Mantel der Härte und Selbstablehnung ablegen und gegen einen liebevollen & sanften Umhang umtauschen
* vom Denken ins Fühlen „fallen“
* vom Kopf in den Körper zurückkehren
 
DANN BIST DU HIER RICHTIG!
 
Ich biete dir einen sicheren Rahmen für einen GANZ SANFTEN Einstieg in das Thema an!
 
 
Ich freue mich auf Dich! Agnieszka
 
 
Datum: 12. – 14. April 2019
 
Ort: Yogazentrum Langebrück, Albert-Richter-Strasse 12, 01465 Dresden
 
Dauer:
Freitag 15 Uhr – ca 20 Uhr
Samstag 10 Uhr – open End (ca. 22Uhr)
Sonntag 10 Uhr – 14.30 Uhr (wie enden pünktlich!)
 
Preis: 420 Euro
Frühbucher: 385 Euro ( bis 6. April 2019 )
 
Anmeldung: https://bit.ly/2K1vhD9

Du bist Mutter oder Vater eines Kindes zwischen 1 und 6 Jahren und du fragst dich immer wieder wie ihr im Alltag leichter miteinander zurecht kommen könnt?
Du möchtest auf Wutanfälle gelassener und liebevoller reagieren können und Machtkämpfe aus eurer Beziehung streichen ?

Ich lade dich herzlich zum Kinder-besser-verstehen Elternkurs ein.
Der Elternkurs für einen wertschätzenden beziehungsorientierten Familienalltag!
In geschützter Atmosphäre tauschen wir uns in 6 Einheiten über sämtliche Themen der frühkindlichen Entwicklung aus.

Ich teile mit dir wertvolles und fundiertes Wissen über die frühkindliche Entwicklung aus der Hirnforschung und Entwicklungspsychologie und freue mich mit dir und anderen Eltern intensiv in den Austausch zu gehen und zu reflektieren.
Ich möchte dir ganz alltagsnah neue Sichtweisen und Handlungsalternativen mitgeben und dich in deinem Eltern sein bestärken .

Ich freue mich wenn du dich mit mir auf den Weg machst.
Für dich, für dein Kind, für euch als Familie!

DER KURS FINDET FREITAGs VON 09:30 UHR BIS 11:30UHR STATT

Die Themen im Überblick:

Ein neuer Blick auf Kinder
Autonomiephase: die Trotzphase verstehen -Wie können wir wertschätzend reagieren?

Strafen und Konsequenzen
Was sind Konsequenzen und was sind Strafen- und welche Mechanismen liegen dahinter?Welche Handlungsalternativen gibt es?

Alltag mit Kleinkindern Teil 1
Kinder wollen kooperieren?Rituale, Übergänge,Stolpersteine im Alltag

Kindergartenalltag
Was braucht eine gute Kita?Bindungsorientierte Fremdbetreuung? Eingewöhnung

Alltag mit Kleinkindern Teil 2
Spielplatzbesuche , Geschwisterstreit, Tag beenden und der Schlaf von Kleinkindern

Ich freu mich auf euch!

Sandra-Circle3

KONTAKT

  • 0176 23 94 23 12‬