Sandra-Circle3

Sandra Homburg

YOGA
AYURVEDA
SCHAMANISMUS

• KURSE • BEHANDLUNG • BERATUNG • COACHING •

YOGA ist das uralte Wissen der indischen Weisen, wie wir zu einem gesunden, glücklichen und harmonischen Leben gelangen. Es ist ein ausgewogenes System verschiedener Techniken, das sich bis in unsere heutige Zeit bewährt hat.

Übungen für Körper, Atem und Geist fördern und balancieren unseren Energiefluss und helfen eine tiefe innere Stille wiederzuentdecken. Unser Körper wird kräftiger und geschmeidiger.

Die Verdauung, der Kreislauf und das Immunsystem werden gestärkt. Stress, Ängste und Blockaden im Geist lösen sich. Wir fühlen uns frischer, lebendiger und gleichzeitig ausgeglichen und entspannt.


Es geht um Gewahrsein, Aufmerksamkeit und Präsenz – und darum deiner Seele ein schönes „Haus“ zu geben.


KURSE

Offene Yogastunden in Langebrück

Dienstag und Mittwoch 18:00 & 19:45

Mittwoch 10:00

Zehnerkarte: 130 €
Einzelstunde: 15 €

Kostenfreie Probestunde möglich.

AYURVEDA ist die Wissenschaft vom langen und gesunden Leben. Ayurveda ist das älteste, überlieferte Gesundheitssystem. Es blickt auf eine über 5000 – jährige Tradition zurück und hat seine Wurzeln in den Veden, den ältesten indischen Schriften.

Ayurveda ist ein System der Vorbeugung und Heilung. Es zeigt uns, wie wir unsere Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten können. Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper und Geist und berücksichtigt die Wechselwirkung des ganzen Organismus in Beziehung zur Natur und Umwelt.

Eine zentrale Rolle spielt dabei die Lehre von den drei Bioenergien, den Doshas.

Gesundheitsberatung

Das Individuum ist ein Spiegelbild des Universums, ein Mikrokosmos im Makrokosmos, der sich im Groben gesehen aus den fünf Elementen (Erde, Wasser, Feuer, Luft, Äther) in Verbindung mit den drei Gunas (Sattwa, Rajas, Tamas) zusammensetzt. Die Verbindung dieser acht Faktoren schafft die Vielfalt dieser Welt mit all seinen Erscheinungen und Individuen.

Die Stärke der ayurvedischen Medizin ist, dass sie keine gesundheitlichen Dogmen festlegt, sondern jedes Individuum individuell betrachtet und eine Lebens- und Verhaltensweise vorschlägt, die konform mit der entsprechenden Konstitution geht.

Eine ayurvedische Behandlung basiert daher auf der Grundlage der Ermittlung der individuellen Konstitution und einer auf diese ausgerichtete Behandlungsweise.


Ayurveda Gesundheitsberatung (inkl. Konstitutionsbestimmung und Pulsdiagnose): 90min


Laut Ayurveda entstehen Krankheiten durch ein Ungleichgewicht im Körper. Wenn der Körper in Verbindung mit dem Geist und der Seele eine harmonische Einheit bilden, ist der Mensch gesund.

Die Konstitutionstypen Vata, Pitta und Kapha bezeichnen die Summe aller angeborenen Eigenschaften und Anlagen. In jedem Menschen wirkt eine bestimmte Zusammensetzung der Doshas, die seine körperlichen Eigenarten, sein Aussehen und seine persönlichen Neigungen und Abneigungen prägt. Sie regeln als die verborgenen Kräfte des Lebens alle biologischen, psychologischen und physiologischen Funktionen des Körpers und des menschlichen Bewusstseins.

Ist ihr Gleichgewicht gestört, so ist das Anfangsstadium einer Krankheit erreicht. Ayurveda ist die Wissenschaft, dieses Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene aufrecht zu erhalten bzw. wieder herzustellen.

Massagen

In Indien sagt man, dass die Massage für den menschlichen Organismus so wichtig sei wie die Nahrung.

Wer schon einmal eine ayurvedische Behandlung geniessen durfte, wird bestätigen, wie wohltuend eine solche Massage ist, wie sie Körper, Geist und Seele harmonisiert.

  • sie stärkt die Organe über unser grösstes Organ: die Haut
  • sie stärkt die Sinne
  • sie stärkt das Hormonsystem
  • sie stärkt das Immunsystem
  • sie steigert das Wohlbefinden
  • sie entspannt Körper und Geist
  • sie harmonisiert die Bioenergien (Doshas)
  • sie kann eine Besserung bei psychosomatischen Beschwerden herbeiführen


Ganzkörpermassage (Abhyanga)

Wohltemperiertes Öl, fließende Massagegriffe und Ausstreichungen von Kopf bis Fuß lassen Sie mühelos in tiefe Entspannung gleiten. Das Öl und die Massage reinigen den Körper und helfen ihm, neue Lebensenergie und Vitalkraft aufzubauen.


Kopf- und Gesichtsmassage (Shiro- und Mukhabhyanga)

Sanfte Massage von Kopf, Gesicht, Dekolletè, Nacken und Schultern mit hochwertigen Ölen. verwöhnt und schärft die Sinne, beruhigt und stärkt die Nerven.


Rückenmassage (Upanahsveda – Kundalini Massage)


Fußmassage (Padhabhyanga)

Mit angenehm warmen Ghee oder Sesamöl werden die Füße, Unterschenkel und Knie mit feinen Bewegungen massiert, gedehnt und ausgestrichen. Durch die Verwendung der Öle, die stärkend, kräftigend und zugleich beruhigend wirken, ist die Massage am ganzen Körper spürbar. Die Salbung und Waschung der Füße sowie ihre Massage bieten die Möglichkeit, ganz ins Hier und Jetzt einzutauchen. Sie baut Stress, geistige Unruhe und Nervosität ab – die Massage schenkt Ihnen Erdung, verleiht Ruhe und Gelassenheit und einen tiefen, erholsamen Schlaf.

Seidenhandschuh Massage (Garshanmassage)

Durch die speziellen Massagehandschuhe wird die Haut belebt und die Poren geöffnet. Ein feines Peeling regt die Regeneration der Haut an.

Die Urvölker unserer Erde lebten vor Jahrtausenden mit einem unglaublichen energetischen Wissen. Auch in Europa besaßen wir dieses Wissen um das außergewöhnliche Energiesystem. Wir besaßen vor mehr als 5000 Jahren nicht nur äußerst effektive Techniken uns selbst, unsere Familien und Kinder zu heilen – Wir vermochten durch den Einsatz von einfachen Energietechniken auch unsere Zukunft zu erschaffen.

Es geht also um Vision und Wachstum.

Das ist der Weg der Natur. Denn die Natur ist generös. Unsere Lebensaufgabe ist es nicht, ein Leben in Mangel zu führen, wie es uns unsere westliche Welt mittlerweile fast selbstverständlich vorlebt.

Es geht um Fülle, um gesundes Wachstum. Zentrale Aufgabe unseres Daseins ist also, den Acker unseres Lebens zu bestellen auch mit der Kraft der Vision.

Es geht um die Zukunft eines jeden. Es geht um Bestimmung, nicht im Sinne von Bestimmt-Werden, sondern von Selbstverwirklichung. Unsere energetische Heilung ist Grundvoraussetzung dafür.

Alter Ballast muss also weg. Es geht um Heilung und darum ungünstige Lebensentwürfe aufzulösen, um dann eine glückliche und gesunde, reichhaltige Zukunft finden zu können. In die eigene „Kraft“ kommen, natürliches Wachstum – so wie die Natur uns es vorlebt: Nature’s way. 

Einzelbehandlungen

Einzelbehandlungen

Zur Vorbereitung auf einen Termin ist es wichtig, dass Du Dir über die drei schwierigsten Themen in Deinem Leben klar wirst bzw. Gedanken machst. „Thema“ heißt, für sich selbst klar zu definieren, was bearbeitet werden soll. Das können körperliche Symptome, psychische Probleme oder eine Mischung aus beiden sein.


Eine Behandlung dauert insgesamt ca. 60 Minuten.


Bei dem Anfangsgespräch geht es nicht um „Reden“. Das ist für viele neu. Ein kurzes Anreißen des Themas reicht, damit ich das Problem im Energiefeld sehen und mit ihm arbeiten kann. Die Arbeit ist rein energetisch und der Klient muss nichts tun, er muss nichts leisten, um gesund zu werden – er muss nur Ja sagen zur Heilung und zur Lebenskraft.

Es sei hier nachdrücklich darauf hingewiesen, dass geistige Heilung und die Teilnahme an Seminaren oder Konsultationen keinesfalls den Besuch eines Arztes und dessen diagnostische Tätigkeit und Behandlung ersetzen kann und soll. Ebenso wenig sollte man die von Ärzten verschriebenen Medikamente absetzen!

Auf Anfrage:
– Begleitung von Ritualen durch die Öffnung des „Heiligen Raumes“
– energetische Reinigung von Räumen

Coaching/ Beratung..

Inhalt

KONTAKT

  • 0176 23 94 23 12‬